Punktuelles im Web Über mich

Hallo und ich bitte Sie um einen kleinen Moment Ihrer Aufmerksamkeit. Diese Webseiten sind umgezogen, genauer gesagt ist dies ein alter Stand, der etwa 9 Jahre alt ist aus einer alten Sicherung wieder auferstanden ist. Inklusive eines HTML-Parsers in PHP und der alten, originalen Inhalte - die natürlich (Stand November 2018) nach und nach aktualisiert werden. Sehen Sie es als Nostalgie oder einfach Spaß an der Sache.
Vielen Dank!

Der König ist tot - eine Datei löschen mit C#

Und bitte acht geben: Die Variablen "leben" aufgrund Ihrer Deklaration innerhalb der While-Schleife auch nur innerhalb der While-Schleife - und das auch jeweils nur f�r einen Durchlauf. Solch eine Variable blickt neidisch auf jede Eintagsfliege. Im richtigen Leben sollte deshalb die Bearbeitung etwas dauerhafter erfolgen, aber es soll uns ja nur als einfaches Beispiel dienen.

Der König ist tot - lang lebe der König!

Aber halt? Ist er wirklich tot?

Nur um sicher zu gehen, wollen wir sicherstellen, dass eine Datei (unser alter König) nicht mehr vorhanden ist und andere Dateioperationen behindert.

Es geht ganz einfach und tut auch nicht weh:

if (File.Exists(Logdatei)) { File.Delete(Logdatei); }

Falls die Angaben zur Datei direkt gemacht werden, bitte auf die in C# korrekte(n) Schreibweise(n) achten:

if (File.Exists(@"d:\Testspeicher.txt")) { File.Delete("d:\\Testspeicher.txt"); }

http://www.punktuelles-im-web.net Datei_loeschen.html, zuletzt geändert: 28.4.2010 20:44:00.